Ganzkörperkältetherapie in Form der Eiskabine in Bonn
ADRESSE Praxishaus Theuerzeit GbR Heilpraktikerpraxis Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
KONTAKT Telefon: 0228 947 97 44 Mail: info@praxis-theuerzeit.de

ERGÄNZENDE THERAPIE

Die Ganzkörperkälte soll und kann keine bestehenden Therapien ersetzen. Sie ist maximal als Alternativtherapie und Ergänzung zu bestehenden Therapien zu verstehen. Im Zweifel nehmen Sie bitte zunächst Kontakt zu Ihren Ärzten auf.

EINSATZ AUCH IM SPORT

Im Amateur- und Profisport wird die  Ganzkörperkälte ebenfalls angewendet. Sportler unterschiedlicher Disziplinen setzen Kälte vor oder nach dem Training bzw.Wettkampf zu unterschiedlichen Zwecken ein.
Eiskabine in Bonn

EISKABINE - EIN THERAPIEKONZEPT!

Eiskabine steht nicht nur für einfache Kälteanwendungen sondern für ein ganzheitliches Therapiekonzept nebst Thermografie-Diagnostik. Bei uns steht immer der gesamte Mensch im Vordergrund und nicht die Kältemaschine als solches. Als Therapeuten sind wir - im Gegensatz zu den Anbietern des Beautymarktes oder der Fitnessbranche - in der Lage, Diagnosen zu stellen und entsprechend eine Behandlung individuell auf Sie als Patient / Klient abzustimmen. Dabei greifen wir auf ein breites Wissensspektrum und viele Erfahrungswerte zurück. Gegebenenfalls können wir Ihnen mit weiteren Therapieformen bei der Behandlung diverser Symptome helfen.

KÄLTETHERAPIE BIS -160°C  //  DIE EISKABINE

HEILPRAKTIKER PRIVATPRAXIS IN BONN
info@praxis-theuerzeit.de
Schreiben Sie uns
Pützchens Chaussee 148
53229 Bonn
0228 947 97 44
Rufen Sie uns an
@
ÖFFNUNGSZEITEN Terminpraxis: Termine nur nach vorheriger Absprache in der Zeit von Montags bis Freitags 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr möglich.
SPONSORING

 WEITERE METHODEN

In unserer Praxis bieten wir unterschiedliche Therapiemethoden zur Behandlung von Beschwerden des aktiven und inaktiven Bewegungsapparates an.

GANZKÖRPERKÄLTETHERAPIE - UNTERSCHIEDLICHE BEGRIFFE

Die Ganzkörperkältetherapie gehört zu den Verfahren der physikalischen Therapie und besteht in der Anwendung von Kälte. Die kurzzeitige Abkühlung bei bis zu -160° C sorgt im Körper für eine Vielzahl von Reaktionen. Die 1-Personen-Kältekammer wird auch oft Eissauna, Eistonne, Kryosauna oder Kältesauna genannt. Die Ganzkörperkältetherapie ist in Kliniken, Krankenhäusern, Rheuma- und Kurzentren, Reha-Kliniken und in den letzten Jahren auch vermehrt, in ambulanten Einrichtungen zu finden.
UTE W. AUS KÖLN “Seit der ersten Behandlungen freue ich mich auf jede neue Anwendung und empfinde die Kälte als sehr angenehm.“
HARALD K. AUS BONN “Sehr nette und kompetente Beratung! Ich habe die Kälte genossen. Nicht so kalt wie zunächst gedacht. Epfehlenswert! ”
RIKE U. AUS SINZIG “Die Beratung war sehr freundlich. Frau Theuerzeit hat mir vor der Behandlung alles erklärt und  geduldig alle Fragen beantwortet.“
KÄLTETHERAPIE IN BONN